Kontakt

 

Leitung:

Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein
Tel: +49 (0)761 203-67770

alexandra.kleinatnature.uni-freiburg.de


Sekretariat:

Frau Ilona Winkler
Tel: +49 (0)761 203-3635
Fax: +49 (0)761 203-3638

ilona.winkleratnature.uni-freiburg.de


Anschrift:

Professur für Naturschutz
& Landschaftsökologie
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tennenbacher Str. 4
D-79106 Freiburg

 

Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Aktuelles & Presse
Artikelaktionen

Aktuelles & Presse

Auswahl von Stellungnahmen, Interviews und Beiträgen Mai 2018

mit Prof. Alexandra-Maria Klein

zur Bedeutung von Wildbienen


    Insektensterben
04.05.2018
Süddeuttsche Zeitung
Thema/Umweltschutz
"Wilde Bienen"
04.05.2018
Deutschlandfunk
Nova
Interview

"Die Wildbienen kommen"


 

Auswahl von Stellungnahmen, Interviews und Beiträgen April/Mai 2018

mit Prof. Alexandra-Maria Klein

zur Disskusion um das Insektensterben und das Verbot der Neonicotinoide


09.05.2018 Tagesschau "Interview zum Insektensterben"
27.04.2018 WDR1 "EU verbietet Bienengifte – und jetzt?"
27.04.2018
Süddeutsche Zeitung
Interview

"Jedes Insektizid könnte sich als
schädlich für Bienen herausstellen"

18.04.2018
MDR
"Wissen"
Interview
"Drohnen statt Bienen oder vielleicht sogar Ameisen?"

 

   

03052018_UmweltgesprVeranstaltung_2_-_A1_V2_2_1.jpg

Freiburger Umweltgespräche der Stadt Freiburg und der

Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen

Vortrag:  Prof. Alexandra Maria Klein

„Insektensterben: Definition, Auswirkungen,

Ursachen und Rolle der Biodiversität“ 

03.05.2018


Badische Zeitung

am 11.05.2018

"Eine Entfremdung von der Natur"

 


 

Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein:

 
Vortrag bei der Hauptversammlung
des NABU Ettenheim
 
am 20.04.2018

 

Badische Zeitung 23.04.2018

"Vom großen Nutzen der Wildbienen"

 

 

Fornoff_Insektenhaus

siehe dazu auch Infoblatt der

Prof. Naturschutz und Landschaftsökologie


 

Pressemitteilung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg:

 

 

 

Ein weiteres Insektenhaus das Studierende im

Modul "Nachhaltige Landnutzung und Naturschutz"

mit Dr. Felix Fornoff angefertigt haben (s. Video)

wurde am Klinikum Freiburg aufgestellt.

 
Klinikum_Insektenhaus

 

07.03.2018:

Victoria Miczajka

hat ihre Doktorarbeit zum Thema:

"Integrating scientific literacy as part of a citizen science approach on natural research   on seed predation along an urban-rural gradient"

erfolgreich in Lüneburg verteidigt.

Miaczajka_Vivtoria_2016

 

Auswahl von Stellungnahmen, Interviews und Beiträgen

mit Prof. Alexandra-Maria Klein

zur Disskusion um das Verbot der Neonicotinoide

01.03.2018 Heute Journal Beitrag

01.03.2018

Frankfurter Allgemeine
- Wissen -

"Das hat die Biene nicht verdient"

28.02.2018 greenpeace magazin
"Bienen in Gefahr: Werden Neonicotinoide von den Feldern verbannt?"

28.02.2018 Sächsische Zeitung -sz-online.de -
"Bienen in Gefahr"

 

DSC07909.jpg

GEO Forum:  

Ausgabe März 2018

Prof. Alexandra-Maria Klein:

Nicht nur forschen, auch zählen!

"Wir brauchen mehr ehrenamtliche Artenschützer"

  


Klein_Vortrag_Insekten_SPD_2018

 

 Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein:

 
Vortrag am 02.03.2018 in Bad Herrenalb:
 

Interview:
 
wildbeecomp

 

31.01.2018:

Manuel Oelke

hat seine Doktorarbeit zum Thema:

"Gemeinschaftliche Landnutzung als Chance
für den Naturschutz? Das Beispiel der
Waldgemeinschaften"

erfolgreich in Freiburg verteidigt.

P1110696a.JPG

 

30.01.2018:

Patrick Pauli

hat seine Doktorarbeit zum Thema:

"Erhaltung historischer Parkwälder durch eine
umsichtige Nutzung der zentralen Akteure aus
Gartendenkmalpflege, Naturschutz und
Forstwirtschaft am Beispiel stark in Sukzession geratener Englischer Landschaftsgärten in
Baden-Württemberg und Thüringen"

erfolgreich in Freiburg verteidigt.

PPauli.JPG

Prof. Alexandra-Maria Klein

 

wurde neben Ihren Tätigkeiten in der

DFG Senatskommissionen für Agrarökosystemforschung und für

Grundsatzfragen in der Biologischen Vielfalt

im Dezember 2017 als Mitglied in die Ständige DFG Senatskommission für Grundsatzfragen in der Genforschung berufen.

Biogefahren5557-75.jpg
 

 

 
am 06.01.2018
 
Prof. Alexandra-Maria Klein
 
gibt bei einem Bildervortrag zum Insektensterben Einblick in die Welt der Kleinlebewesen und beleuchtet kritisch die Zusammenhänge zwischen Insektenschwund, Landwirtschaft und Verbraucherverhalten.

Dreikönigscafé der GRÜNEN
Offenburg
Stadtteil- und Familienzentrum (Bürgerpark)
 
Megachile versicolor m © Felix Fornoff

 

Benutzerspezifische Werkzeuge