Kontakt

 

Leitung:

Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein
Tel: +49 (0)761 203-67770

alexandra.kleinatnature.uni-freiburg.de


Sekretariat:

Frau Ilona Winkler
Tel: +49 (0)761 203-3635
Fax: +49 (0)761 203-3638

ilona.winkleratnature.uni-freiburg.de


Anschrift:

Professur für Naturschutz
& Landschaftsökologie
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tennenbacher Str. 4
D-79106 Freiburg

 

 

 

Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Team Dr. Judith Trunschke
Artikelaktionen

Dr. Judith Trunschke

 IMG_4131a.jpgJudith Trunschke
Tel. 0761 203 -67771
E-Mail: judith.trunschkeatnature.uni-freiburg.de
Raum Nr.  03097

 

Forschung

Mich begeistert die enorme Vielfalt an Formen und Funktionen von Blüten, und mit meiner Forschung gehe ich den Fragen nach wie diese Diversität entstanden ist und wie sie erhalten wird. Konkret beschäftige ich mich mit den Ursachen und Konsequenzen phänotypischer Variationen in Blütenmerkmalen zwischen Populationen, Arten und Pflanzengemeinschaften mit Hinblick auf die Interaktion mit Blütenbesuchern. So untersuche ich insbesondere welche Rolle Bestäuber für evolutive Prozesse wie natürliche Selektion von Blütenmerkmalen, adaptive Diversifikation und reproduktiver Isolation spielen. Darüber hinaus untersuche ich, welchen Einfluss andere umgebende abiotische und biotische Umweltfaktoren auf die Interaktionen zwischen Blüten und ihren Bestäubern haben wie beispielsweise die Variation von Blüte-Bestäuber Interaktionen entlang von Umweltgradienten. Ganz besonders faszinieren mich dabei einerseits die Familie der Orchideen mit ihren teils hochspezialisierten Blüten und Interaktionen, und andererseits alpine Blütenpflanzen, die ganz besondere Strategien hervorgebracht haben in Anpassung an die herausfordernden abiotischen Bedingungen und die geringere unzuverlässigere Bestäuberfauna. Meine Herangehensweise basiert zumeist auf experimenteller Feldökologie, aber ich kombiniere dies auch gern mit Gewächshausexperimenten und chemischer Ökologie.

 

Lehre

Sommer Semester:

  • MSc Modul (42140) Freilandökologie / (42260) Field Ecology

Winter Semester:

  • BSc Modul (4303/5303): Landschaftsökologie und -management

 

 

Vita

 

Seit 06 2022 Postdoc und Dozentin am Lehrstuhl für Naturschutz und Landschaftsökologie, Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen, Universität Freiburg
   
2019 - 2022

Postdoc, Labor für Pflanzenbiodiversität und -biogeographie Ostasiens, Botanisches Institut Kunming (KIB), Chinesische Akademie der Wissenschaften (CAS)

   
2018 - 2019

Gast-Postdoc, Fakultät für Botanik und Zoologie, Abteilung für Biotische Interaktionen, Universität Stellenbosch

   
2014 -2018
Doktor der Philosophie am Evolutionsbiologischen Zentrum (EBC), Fakultät für Pflanzenökologie und Evolution, Universität Uppsala, Biologie mit Spezialisierung in ökologischer Botanik. Thesis: “Pollinator-mediated selection and the evolution of floral traits in orchids.”
   
2013 Forschungsassistent, Evolutionsbiologisches Zentrum (EBC), Fakultät für Pflanzenökologie und Evolution, Universität Uppsala
   
2011 - 2013

Forschungsassistent, Institut für Systematische Botanik, Bestäubungs- und Reproduktionsbiologie, Universität Zürich

   
2010 - 2011 Forschungsassistent, Evolutionsbiologisches Zentrum (EBC), Fakultät für Pflanzenökologie und Evolution, Universität Uppsala
   
2008 - 2010 Master in Ökologie am Botanischen Institut, Fakultät für Umweltwissenschaften, Universität Basel, Hauptfach Pflanzenökologie. Thesis: “How altitude and pollination affect flower longevity of alpine species.”
   
2008

Praktikum, Botanisches Institut, Otago Universität

   
2005 - 2008

Bachelor in Biologie an der Fakultät für Biowissenschaften, Universität Heidelberg, Hauptfächer Biodiversität, Ökologie und Evolution. Thesis: “Pollen deposition on stigmata as measurement of pollinator dependence in an alpine plant community in New Zealand.

 

 

Publikation

  • Ollerton, J., Trunschke, J., Havens, K., Landaverde-González, P., Keller, A., Gilpin, A.M., Rodrigo Rech, A., Baronio, G.J., Phillips, B.J., Mackin, C., Stanley, D.A., Treanore, E., Baker, E., Rotheray, E.L., Erickson, E., Fornoff, F., Brearley, F.Q., Ballantyne, G., Iossa, G., Stone, G.N., Bartomeus, I., Stockan, J.A., Leguizamón, J., Prendergast, K., Rowley, L., Giovanetti, M., de Oliveira Bueno, R., Wesselingh, R.A., Mallinger, R., Edmondson, S., Howard, S.R., Leonhardt, S.D., Rojas-Nossa, S.V., Brett, M., Joaqui, T., Antoniazzi, R., Burton, V.J., Feng, H.H., Tian, Z.X., Xu, Q., Zhang, C., Shi, C.L., Huang, S.Q., Cole, L.J., Bendifallah, L., Ellis, E.E., Hegland, S.J., Straffon Díaz, S., Lander, T.A., Mayr, A.V., Dawson, R., Eeraerts, M., Armbruster, W.S., Walton, B., Adjlane, N., Falk, S., Mata, L., Goncalves Geiger, A., Carvell, C., Wallace, C., Ratto, F., Barberis, M., Kahane, F., Connop, S., Stip, A., Sigrist, M.R., Vereecken, N.J., Klein, A.M., Baldock, K., & Arnold, S.E.J. (2022): Pollinator-flower interactions in gardens during the COVID-19 pandemic lockdown of 2020. Journal of Pollination Ecology 31: 87-96. Link
  • weitere Publikationen

    Research gate

 

Benutzerspezifische Werkzeuge