Kontakt

 

Leitung:

Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein
Tel: +49 (0)761 203-67770

alexandra.kleinatnature.uni-freiburg.de


Sekretariat:

Frau Ilona Winkler
Tel: +49 (0)761 203-3635
Fax: +49 (0)761 203-3638

ilona.winkleratnature.uni-freiburg.de


Anschrift:

Professur für Naturschutz
& Landschaftsökologie
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tennenbacher Str. 4
D-79106 Freiburg

 

 

 

Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Team MSc. Viviana Alarcón
Artikelaktionen

MSc. Viviana Alarcón

 DSC00555a.JPGViviana Alarcón
Tel: 0761 203 -3636
E-Mail: viviana.alarconatnature.uni-freiburg.de
Raum-Nr. 03105

 

Forschung

Zurzeit arbeite ich zusammen mit Dr. Anne-Christine Mupepele an dem gemeinsamen Forschungsprojekt BEATLE in Partnerschaft mit Dr. Arndt Feuerbacher von der Universität Hohenheim. Unser Projekt zielt darauf ab, Wissen darüber zu generieren, wie Politik und Gesellschaft zu einem biodiversitätsfreundlichen Landnutzungs- und Lebensmittelsystem übergehen können. Konkret geht es in meiner Doktorarbeit um die quantitative Bewertung von Beziehungen zwischen Landnutzungsänderungen, den daraus resultierenden Veränderungen des Lebensraums für Arten und Artengruppen und der Bereitstellung von monetären und nicht monetären Ökosystemleistungen.

 

 

Vita

 

Seit 10  2022 Doktorandin im Rahmen des BEATLE-Projekts am Lehrstuhl für Naturschutz und Landschaftsökologie der Universität Freiburg
  
2021 - 2022Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Computational Landscape Ecology, Technische Universität Dresden, Dresden, Deutschland
  
2020Masterarbeit: "Strip-intercropping for biodiversity and associated ecosystem services" an der Abteilung Agrarökologie der Universität Göttingen, Deutschland
  
2017 - 2020 Masterstudium (Msc.) Ökologie, Universität Bremen, Deutschland
  
2015 - 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität von São Paulo, Gruppe Landschaftsökologie und Naturschutz, São Paulo, Brasilien
  
2014 Field Technician an der Universität von São Paulo, Gruppe Landschaftsökologie und Naturschutz. São Paulo, Brasilien
  
2012 - 2014 Biologie Dozentin an der Qualia High School. Bogotá, Kolumbien
  
2007 - 2012 Bachelorstudium in Biologie, Universidad de los Andes, Bogotá, Kolumbien

 

 

Publications

  • Alarcón‐Segura, V., Grass, I., Breustedt, G., Rohlfs, M., & Tscharntke, T. (2022): Strip intercropping of wheat and oilseed rape enhances biodiversity and biological pest control in a conventionally managed farm scenario. Journal of Applied Ecology 59: 1513-1523. Link
  • Paulus, A., Hagemann, N., Baaken, M. C., Roilo, S., Alarcón-Segura, V., Cord, A. F. & Beckmann, M. (2022): Landscape context and farm characteristics are key to farmers' adoption of agri-environmental schemes. Land Use Policy 121: 106320. Link 
  • Nichols, E., Alarcón, V., Forgie, S., Gomez-Puerta, L.A. & Jones, M.S. (2017): Coprophagous insects and the ecology of infectious diseases of wildlife. ILAR J. 58: 336-342. Link
  • Alarcón, V., Renjifo, L.M. & Cadena, C.D. (2016): Influence of hedgerow structure on bird community assemblage in a working landscape in the Colombian Orinoquia Region. Ornitologia Colombiana 12: 70-71. Link
Benutzerspezifische Werkzeuge