Kontakt

 

Leitung:

Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein
Tel: +49 (0)761 203-67770

alexandra.kleinatnature.uni-freiburg.de


Sekretariat:

Frau Ilona Winkler
Tel: +49 (0)761 203-3635
Fax: +49 (0)761 203-3638

ilona.winkleratnature.uni-freiburg.de


Anschrift:

Professur für Naturschutz
& Landschaftsökologie
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Tennenbacher Str. 4
D-79106 Freiburg

 

 

 

Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Forschung Laufende Projekte Bodennistende Wildbienen in gestörten Böden und evidenzbasierter Naturschutz
Artikelaktionen

Bodennistende Wildbienen in gestörten Böden und evidenzbasierter Naturschutz

Bodennistende Wildbienen in gestörten Böden

und evidenzbasierter Naturschutz
 

 

Bearbeitung:

Dr. Anne-Chirstine Mupepele


Projektpartner:

AL-Universität Freiburg

Laufzeit:

September 2021 -  September 2026

Finanzierung:


BW Land

Margarete von Wrangell Habilitation Programm für Frauen

AL-Universität Freiburg


Das aktuelle Wissen über bodennistende Wildbienen und ihre Überlebenswahrscheinlichkeit nach Bodenstörungen werden in einer Metaanalyse zusammengefasst und darüber hinaus in Blühstreifen experimentell untersucht. Die Ergebnisse werden anschließend mit der Naturschutzpraxis in Verbindung gebracht. Dabei soll herausgefunden werden wie Entscheidungsträger im Naturschutz nach wissenschaftsbasierten Informationen suchen und was sie als relevant für ihre eigenen Maßnahmen, z.B. zum Schutz von Wildbienen, einstufen.

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge